3. November 2018 - 4. November 2018

Uhrzeit: 11 - 18 Uhr

Ort: Lichtwarksaal und Niederdeutsche Bibliothek

Wie immer am ersten Wochenende im November findet in den Räumen der Niederdeutschen Bibliothek und im Lichtwarksaal unsere Plattdeutsche Buchmesse statt.

Programm im Lichtwarksaal am 3. November 2018

12:15 Uhr  Jan Graf „Mann in de Tünn“
13:00 Uhr  Lesung des Preisträgers/der Preisträgerin
14:00 Uhr  Gerd Spiekermann „Oma ehr Schötteldook“
15:00 Uhr  Hans-Hinrich Kahrs „Dor liggt dat gröne, platte Land“
16:00 Uhr  Willi Höfig „Füer an de Kimming“
17:00 Uhr  Wiebke Colmorgen „Pablos Pinãta“

Programm im Lichtwarksaal am 4. November 2018

11:30 Uhr  Herwart Pittack “Geschichten taum Hulen un Hoegen”     ⇐ NEU !
12:00 Uhr  Wiebke Colmorgen „Plattkinner“
13:00 Uhr  Bolko Bullerdiek „Bullerdiek sien Buddelbreven“
14:00 Uhr  Bärbel Wolfmeier „Laat di nich piesacken“
15:00 Uhr  Jens Jacobsen „FABEL-haft“

Abschlusskonzert in der Niederdeutschen Bibliothek
16:00 Uhr  „Dragseth“, Folkband aus Nordfriesland

 

Lichtwarksaal:   Neanderstraße 22, 20459 Hamburg
Niederdeutsche Bibliothek:   Peterstraße 36 / Ecke Hütten, 20355 Hamburg

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Besuchen Sie „Plattdeutsche Buchmesse“ auch auf facebook

 

Recent Posts