Datum: 25. September 2019

Uhrzeit: 17 Uhr

Ort: Niederdeutsche Bibliothek, Peterstraße 36 / Ecke Hütten, 20355 Hamburg

Otto Groote ist ein mehrfach ausgezeichneter Liedermacher, der wie kein anderer die Atmosphäre des Nordens modelliert. Das Ensemble produzierte in fünf Jahren vier CDs und ist gefragt bei Folkclubs, Kulturbühnen und Festivals. Die Lieder in hoch- und plattdeutscher Sprache sind einfühlsam, ehrlich und anspruchsvoll. Meist stammen sie aus eigener Feder, manchmal werden auch Werke von Kollegen übersetzt oder vertont.

Immer legt das Ensemble aber ein Ergebnis seiner eigenen und unverwechselbaren Bearbeitung vor.

 

Recent Posts